back top

Die Organisation und Kundenberatung wird vom Büroservice unserer spanischen Partneragentur in Palma de Mallorca durch geführt:

Thomas Petermann

Geschäftsführer AguaMonte Tours / Spanien
thomas.petermann@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

Maria Teresa Calzada Solera

Produktmanagement Kapverden & Reisen weltweit
mariateresa.calzada@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

Mareike Schmidt

Produktmanagement Kanaren
mareike.schmidt@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

Sandra Tiemens

Produktmanagement Spanien Festland & Balearen
sandra.tiemens@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

Florian Raubold

Produktmanagement Spanien & Portugal
florian.raubold@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

Marita Freuck

Buchhaltung & Betreuung Website
marita.freuck@mitoura.com
Tel.: +49 (0) 3841-2524504

 

 

Unsere Reiseleiter – Spanien Festland, Balearen und Kanaren

 

Anne Watzek

Ich lebe seit vielen Jahren in der Nähe von Granada und führe begeistert die Andalusienreisen von MITourA. Ich durchquere mit Leidenschaft meine Lieblingsregion, die Sierra Nevada und die Alpujarras mit den ursprünglichen Bergdörfern und freue mich meinen Gästen diese Begeisterung spüren zu lassen. Insbesondere das Leben und die Kultur der Menschen vor Ort schätze ich sehr und möchte dieses gerne weitervermitteln. Bei MITourA kann ich diese Freude an Land und Leuten in kleinen Gruppen weitergeben und freue mich immer sehr über den gegenseitigen Austausch.

benjamin_01
Benjamin Müller

Mein Name ist Ben und ich habe als Wanderguide meine ersten Erfahrungen in Schottland gemacht, relativ schnell habe ich auch die Liebe zu Spanien und den Kanaren entdeckt. Es passt super als Kontrast zum ’schottischen‘ Wetter, vor allem der Winter in Schottland kann sehr lang sein. Ich bin seit Jahren regelmäßig auf den Kanaren unterwegs und entdecke immer wieder neue tolle Orte auf den Inseln. Meist wandere ich in Gesellschaft um die Eindrücke teilen zu können bei tollen Gesprächen am Abend.

 

Bettina (4)
Bettina Gleiss

Ich heiße Bettina Gleiss, bin in Düsseldorf geboren, von Beruf Diplompädagogin und begeisterte Bildhauerin. Zusammen mit meinem Mann betreibe ich hier auf Menorca eine eigene Kunst & Designgalerie. Als Bildhauerin finde ich meine Inspiration in der überwältigenden Natur und Prähistorie dieser Insel, die ich seit 36 Jahren kenne und liebe. Meine Begeisterung für die großartige Natur und Kultur dieser bezaubernden Insel würde ich gern mit meinen Wandergästen teilen.

 

Celia Diaz Haack

Ich heiße Celia und bin Menorquinerin mit deutschen Wurzeln. Ich liebe und genieße selber immer wieder vor allem die abwechslungsreiche Natur „meiner“ Insel , und es mir eine Freude, diese Augenblicke mit den Besuchern als Reiseleiterin und Wanderführerin teilen zu dürfen. Und wenn mir dann mal Menorca zu klein werden sollte, dann packe ich selber meinen Rucksack und entdecke auch die entfernsten Winkel dieser Welt, von Neuseeland über Australien bis hin nach Nepal.

 

catrin_01
Catrin Mucha

Ich bin Catrin. Mallorca ist seit 15 Jahren meine Heimat. Ich liebe diese Insel und meine Arbeit als Outdoor-Guide und Fitnesstrainer und möchte anderen Menschen die Vielfalt und Schönheit Mallorcas nahebringen.

 

 

 

Daniel Trillo Raatzke

Mein Name ist Daniel Trillo. Ich bin Spanier aus Galicien. Auf dieses Kulturerbe bin ich besonders stolz und möchte Ihnen die Kultur und Natur meiner Heimat nahebringen. Als MITourA-Guide zeige ich Ihnen viele außergewöhnliche Erlebnisse.

 

 

Elke Lässer

Hier auf Mallorca habe ich als gebürtige Österreicherin die für mich perfekte Mischung aus Mittelmeerflair und Bergen gefunden. Seit nun schon 19 Jahren lebe ich fix auf dieser wunderbaren Insel und fühle mich nicht nur auf den Wanderwegen ausgesprochen wohl. Die grösste Freude bereiten mir die Wanderer, die nach ihrem Urlaub meine Begeisterung für Mallorca nicht nur verstehen, sondern auch teilen!

 

Helen Schlegel

Meine Name ist Helen, ich bin 46 Jahre jung, begeistert von diesem wundervollen Planeten, vor 3 Jahren auf La Gomera gestrandet und seitdem hier aktiv unterwegs. Schon immer war ich mit der Natur sehr verbunden, beim Wandern, Kräutersammeln, Imkern, unter freiem Himmel schlafen, beim Begleiten meiner Kinder… Es macht mir Freude mein Wissen, meine Erfahrungen, meine Wanderlust, Sonne, Wind & Meer hier auf Gomera mit Anderen zu teilen. „Bienvenido en Valle Gran Rey““!

 

Julia Wöhrle

„Mich brennt’s in meinem Reiseschuh“ habe ich schon als Kind bei den Wanderurlauben mit meiner Sportlehrerfamilie und ihren Freunden in den Alpen geträllert. Auch zu Hause in Schwaben gehörten mehrstündige Spaziergänge am Sonntag einfach dazu. Zum Journalistik-Studium hat es mich zwar in urbanere Gefilde verschlagen – doch auch in Leipzig bin ich immer näher an den städtischen Auwald mit seinem Wildpark und dem vielen Bärlauch gezogen. Seit 2016 wohne ich in Sevilla, die „Stadt der Träume“, in die ich mich zehn Jahre zuvor beim Auslandsstudium verliebt habe. Meine Begeisterung für Spanien, seine Menschen, Sitten, Landschaften und Küche teile ich gern mit anderen und so sehr ich Sevilla liebe, ich muss immer wieder raus in die Natur. Meine gesellige Ader und den genetisch bedingten, frühkindlich geförderten Drang, mich an der frischen Luft zu bewegen, als Wanderführerin bei MITourA zum Einsatz zu bringen, ist mir eine Freude.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Julius Rovatkay

Ich bin seit vielen Jahren als Guide und Wanderfuehrer in verschiedenen Kontinenten tätig. Immer auf der Suche nach einzigartigen Regionen und Naturräumen dieser Welt, in der sich die Ursprünglichkeit von Mensch und Kultur zeigt. Ich freue mich euch in die Geheimnisse unberührter Landschaften einzuführen. Dabei lasse ich euch an meinem vielfältigen Wissen von Mensch und Natur teilhaben.

 

Foto Kathrin Bremer
Kathrin Bremer

Ich verliebte mich 1991/1992 in Mallorca, als ich hier als Reiseleiterin arbeitete. Meine Diplomarbeit im Jahr 2001 schrieb ich über „Wandertourismus auf Mallorca“. Meiner Meinung nach bietet sich hier eines der schönsten und vielfältigsten Wandergebiete der ganzen Welt. Seit vier Jahren lebe ich endlich wieder auf der Insel. Die Insel und die Serra de Tramuntana kenne ich ganz genau und im Februar 2017 erscheint mein Buch über die Mentalität der Inselbewohner: „Oh, diese Mallorquiner“.

 

Foto Lola Lopez
Lola Lopez

Ich bin Lola und komme aus den Pyrenäen. Ich liebe die Berge, die Natur, die Geschichte und den Sport. Als ausgebildete Langlauf und Alpinskilehrerin fühle ich mich in den schneebedeckten Bergen zu Hause. Ich freue mich allen meinen Gästen die schöne Natur in den Pyrenäen näher zu bringen und viel über Land und Leute zu berichten.

 

 

Foto Mareike Wärren
Mareike Wärren

Neue Regionen, andere Kulturen, die Vielfalt der Landschaften und das aktive Kennenlernen verschiedener Länder sind seit ich mich erinnern kann mein persönlicher Weg zum Glück. Mallorca bietet einiges davon weshalb ich vor 6 Jahren auf die Insel ausgewandert bin. Jede freie Minute verbringe ich in der Natur und lerne jeden Tag Neues dazu. „I don´t know where I am going but I´m on my way“ ist mein Lebensmotto welches ich tagtäglich anwende und versuche andere Menschen ebenso davon zu überzeugen, dass Wege dazu da sind um sie zu gehen. Die Arbeit als Wanderführerin schenkt mir die Möglichkeit meine Leidenschaft zum „Beruf“ zu machen und jede neue Tour ist eine neue aufregende Herausforderung im sportlichen und geistigen Sinne.

Foto Margit_001
Margit Seefeld

Teneriffa ist seit 30 Jahren mein Zuhause und seit 12 Jahren führe ich begeistert Wanderer durch die beindruckenden und vielseitigen Landschaften dieser Insel. Lassen Sie sich auf meinen geführten Wanderungen überraschen und erleben Sie mit mir das noch ursprüngliche Teneriffa, welches sich insbesondere innerhalb der für MITourA so typischen kleinen Gruppen exklusiv erleben lässt. Mein langjähriges Wissen über die Geschichte der Insel, Flora und Fauna möchte ich gern mit Ihnen teilen.

 

Margot (1)
Margot Glosz

Mein Name ist Margot Glosz, ich bin gebürtige Deutsche. Seit nunmehr 35 Jahren erliege ich dem Zauber dieser kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Insel.
Mich fasziniert Menorcas Vielfalt an Landschaften voller Kontraste, sein besonderes Licht, seine Farben, die Herzlichkeit und Bodenständigkeit seiner Menschen, seine bewegte Geschichte. Seit Jahren arbeite ich im Aktivtourismus, vor allem mit Pferden, Kayaks und Wandern. Es wäre mir eine große Freude, Ihnen als Wanderführerin meine Wahlheimat zu zeigen.

 

20140608_124431
Marina Seiwert

Auf der Suche nach dem perfekten Winter kam ich über Südfrankreich, Tunesien und Griechenland nach La Gomera, wo ich das fand, was ich gesucht hatte. Hier lebe ich und habe eine Terrasse mit einem kleinen „Zoo“ an Kleintieren und meinem Hund Calima.
Seit 1999 leite ich mit Begeisterung Trekkingtouren auf La Gomera. Ganz Gomera ist mein Garten und ich liebe es, Besuchern meinen Garten zu zeigen mit all seinen Bewohnern darin.

 

montse_monestero-linya_52
Montse Bacardit

Mein Name ist Montserrat, benannt nach dem Zauberberg in der Nähe von Barcelona im Herzen von Katalonien. Ich bin Biologin und meine Doktorarbeit brachte mich in die Pyrenäen, wo ich heute lebe. Ich verliebte mich gleich in die Berge, Täler, Seen, Flüsse, Felsen, Schnee und in das Wilde welches mich insbesondere in dem kleinen Arán-Tal fasziniert, wo ich mich niederließ. Das Tal, welches auf der atlantischen Seite liegt, ist besonders, und ist Heimat der einzigartigen okzitanischen Kultur und Sprache. Im Winter arbeite ich beim Lawinenwarndienst im Arán-Tal und wir prognostizieren die Lawinengefahr für die Berg – und Verkehrsteilnehmer. Im Sommer wechsle ich die Ski gegen die Wanderschuhe und es ist eine Freude für mich interessierte Gäste durch das Arán-Tal und durch die Pyrenäen begleiten zu dürfen und Ihnen als MITourA Reiseleiterin die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Martina Häselbarth

Die Liebe zu den romanischen Sprachen und mein Übersetzerstudium haben mich schon früh jedes Jahr nach Spanien geführt. Nachdem ich mich sofort in Land und Leute verliebt hatte, habe ich viel Zeit in diesem wunderbaren Land verbracht. Im Laufe der Jahre habe ich viele der herrlichen und vielfältigen Landschaften Spaniens selbst erwandert. Die karge, endlose Weite der Meseta, die gewaltigen Pyrenäen, die so exotisch anmutenden Kostbarkeiten Andalusiens oder die endlos scheinenden Etappen auf dem Jakobsweg. Nicht zuletzt Mallorca, das so viel mehr bietet als nur Party und Pauschaltourismus! Am Ende eines Wandertages sind alle Anstrengungen vergessen beim Genuss der köstlichen und unvergleichlichen Tapas und Pinchos in einer typischen Bar, die es in dieser Form nur in Spanien gibt. Ich freue mich sehr darauf, einige dieser vielfältigen Sinneseindrücke mit den Gästen von MITourA zu teilen!

Natalie Dicke

Mein Name ist Natalie oder auch Natalia und als Tochter eines Bergischen Jung‘ und einer rassigen „Barcelonesa“ war ich von klein an in zwei Kulturen zu Hause. Durch meine sechs Sprachen, mein Herz für die Menschen und meine Lebensfreude ergeben sich oft intensive und spannende Begegnungen. Nachdem ich diverse berufliche Stationen hinter mir habe und einige Ecken dieser wunderschönen Erde kenne, möchte ich vor allen Dingen meine Kenntnisse, meine Begeisterung für das Wandern und für die Natur sowie meine Liebe für das schöne Katalonien mit anderen begeisterten Menschen teilen. Die gemeinsamen Touren sollen schließlich zur schönsten Zeit des Jahres werden.

 

P1090528
Nico Diakos

Schon seit meiner Jugendzeit bin ich als begeisterter Globetrotter weltweit unterwegs. 2010 habe ich dann mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seitdem hauptberuflich als Reiseleiter unterwegs. Eines meiner Lieblingsziele sind dabei die Kanaren, die mich mit Ihrer Ursprünglichkeit und ihrem einzigartigen Flair immer wieder aufs Neue begeistern.

 

 

Sandra Schuster-Böckler

Ich bin Sandra und lebe seit 17 Jahren auf La Gomera. Ich liebe diese Insel und die Menschen, die hier leben. Mein besonderes Augenmerk gilt der zauberhaften Natur und den Walen und Delfinen vor La Gomera. Als Wanderführerin fühle ich mich in den Bergen, im Wald und in den Tälern sehr wohl – und als Guide auf einem Whalewatchingboot genieße ich die besonderen Begegnungen da draußen auf dem Atlantik. Außerdem bin ich Journalistin und Autorin und schreibe in meiner freien Zeit Bücher. Ich freue mich immer wieder, anderen Menschen die Schönheit und den Zauber dieser Insel vermitteln zu dürfen.

 

20140608_124605
Udo Lange

Als studierter Geograf und gelernter Schreiner interessieren mich die Materialien aus denen unsere Umwelt besteht. Somit liebe ich es durch die Natur zu streifen und diese zu entdecken. Meine Wanderbegeisterung lebe ich seit ca. 1992 auf der Insel La Gomera aus, wo ich zunächst jährlich meine Urlaube verbrachte und seit 2006 nun auch lebe. Meine langjährige Wandererfahrung und umfangreiche Inselkenntnis, die ich mir in den Jahren aneignen konnte, verhalfen mir dazu, dass ich seit 2010 hauptsächlich als Tourguide tätig bin. Mit Begeisterung führe ich die Trekkingtouren von MITourA, da ich hier innerhalb der kleinen Gruppen in familiärer Atmosphäre den Menschen „meine“ Insel näher bringen kann. Während der Trekkingtour, die fast ohne Transfers auskommt, lässt sich die Insel Stück für Stück mit all ihren Besonderheiten erschließen.

20140607_145504_Yahya
Yahya Mathkor

Seit ich mich erinnern kann, war Reisen immer mein Traum. Wie ein Nomade bin ich durch viele Länder gezogen, immer auf die Suche nach neuen Geschichten, Ausblicken und Menschen.
In Spanien habe ich mir sofort verliebt. Wunderschöne Landschaften, eine lebendige Kultur, angenehmes Klima und herrliches Essen. Von den Balearen bis zu den Kanaren und durch die Sierra Nevada – Spanien hat sehr viel zu bieten, noch immer entdecke ich neue Dinge.
Mitoura teilt diese Liebe, und bietet mir die Möglichkeit diese Liebe mit Euch zu teilen.

 

Unsere Reiseleiter Kapverden, Karibik und weltweit
Foto Peter Schnur_Mitoura
Peter Schnur

Ich bin seit 30 Jahren als Reiseleiter und Wanderführer in den verschiedensten Gegenden der Welt unterwegs. Besonders fasziniert haben mich immer schon die Inseln, da hier Gebirge und Meer nah beieinanderliegen und weil mir der noch weitgehend gemächliche Lebensstil der Inselbewohner gefällt. So hat es mich immer wieder auf die Azoren, Kapverden und die Antillen gezogen. Mit MITourA führe ich Sie gerne durch die bezaubernden Inselwelten der Kapverden.

 

idy_02
Idy Mbow

Mein Name ist Idy und ich bin im Nachbarland der Kapverden, dem Senegal, geboren und aufgewachsen. 2004 besuchte ich Freunde auf den schönen Kapverden – und blieb hier hängen. Zusammen mit meiner Partnerin lebe ich seit Jahren auf der Gebirgsinsel Santo Antão und führe wanderbegeisterte Urlauber über die Berge.

 

 

christine_01
Christine Lang

Ein bisschen Abenteuerlust gehört schon dazu, um per Segelschiff in südliche Gefilde auszuwandern. Meine erste längere Station war die Kanareninsel La Palma, die schöne Naturinsel, die ich auch heute noch liebe. Dort begann ich irgendwann, eines meiner Hobbys zum Beruf zu machen: das Wandern. Inzwischen lebe ich auf Santo Antão, eine Inselgruppe südlicher: Kapverden. Berge, Strand und Meer, Vulkane und Täler mit tropischer Vegetation, die vielseitige Musik und eine freundliche Bevölkerung, das kulturelle Potpourri aus Afrika, Europa und Brasilien – das alles macht aus den Kapverden eine interessante Urlaubsdestination. Ich freue mich darauf, meine Gäste an dieser aufregenden Natur- und Kulturmischung teilhaben zu lassen.

 

Silke Lizardo

Ich lebe seit 2010 auf den Kapverden. Ehemalige Seglerin mit ausgeprägtem Hang zum Wandern. Ich liebe dieses Land und seine Menschen. Durch meinen jetzigen Mann hab ich auch Zugang zur Musik und Kultur erhalten. Wenn ich nicht gerade wandere stelle ich zusammen mit meinem Mann kapverdische Kunstgegenstände her. In meiner Freizeit singen wir gern.

 

 

Hetty Guddens

Ich bin Hetty, ich bin Halbkapverdianerin, halb Holländerin und ich wohne mit meiner Familie auf Santo Antao. Ich bin sehr wanderbegeistert und ich liebe mein Land! Ich liebe es, als Reiseleiterin und Wanderführerin auf den Kapverden unterwegs zu sein weil so kann ich mein grosses Wissen über die Kapverden, deren Geschichte, Botanik, Mensche und deren Alltag und Kultur meinen Gäste weiter geben. Die Kapverden sind so vielfältig das jede Reise ein neues Abenteuer ist! Meine „Morabeza“ (zu deutsch: Gastfreundschaft und Herzlichkeit) und meine Liebe zu meiner Heimat macht die  Reise mit mir zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

pico-duarte
Mario Marenbach

Hola Amigos, ich bin Mario. Aus einer Entwicklungshelferfamilie stammend, haben mein Bruder Frank und ich schon früh Lateinamerika lieben gelernt, und leben seit 1994 in unserer Wahlheimat Dominikanische Republik. Wir sind seit 1996 als staatlich geprüfte Reiseleiter, Natur- und Wanderführer auf Hispaniola tätig, und würden uns freuen, auch Dich/Euch für diese faszinierende Karibikinsel begeistern zu können. Nicht nur die Naturschönheiten des Landes, sondern auch die ansteckende Lebensfreude der Menschen, lassen eine Reise durch dieses Land immer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. In diesem Sinne: “hasta la vista!”

 

IMG-20170105-WA0000
Oliver Handler (Azoren)

Mein Name ist Oliver, ich bin gebürtiger Österreicher und lebe seit mittlerweile 20 Jahren in Portugal. Zuerst auf Madeira und nun mittlerweile seit 5 Jahren auf São Miguel, der Hauptinsel der Azoren.  Mein Handwerk als Guide habe ich durch die Ausbildung zum Wanderlehrwart sowie bei über 250 betreuten Gruppen gelernt. Ich spreche fließend portugiesisch, kenne „meine Inseln“ ganz genau und liebe die Vielfältigkeit der Azoren sowie die traditionellen feste der Insulaner.