back top

Individuelle Radwanderreise durch das ländliche Mallorca mit Boutique-Hotel (8 Tage)

Radwandern_Mallorca_MITourA

Individualurlaub auf Mallorca mit aussichtsreichen GPS-Radwandertouren


  • Unterkunft im ländlichen Boutique-Hotel mit Pool und Garten in Alaró
  • Authentisches Dorfleben am Fusse des Tramuntana-Gebirges und nahe Weinanbaugebieten
  • Von Mallorca-Insidern ausgearbeitete Radwandertouren mit GPS-Tracks, inkl. Transfer
  • Individuell & sicher reisen mit direkten Ansprechpartnern vor Ort
  • Insider-Tipps in unserer MITourA- Reiseapp für ein authentisches Urlaubserlebnis

Mit dieser Individualreise leisten Sie einen Beitrag zum umweltfreundlichen Tourismus auf Mallorca durch den im Reisepreis inkludierten Spendenbeitrag für die örtliche Umweltschutzorganisation „Save the Med„*


Unsere individuelle Radwanderreise in das ländliche Mallorca beinhaltet Radwandertouren durch die eher touristisch untendeckten Regionen Mallorcas. Sie passieren Wein- und Agrarfelder, Oliven- und Mandelbaumhaine, sowie die authentischen Dörfer Mallorcas. 

Die sorgsam von unseren vor Ort lebenden Guides erstellten Radwandertouren, können Sie anhand unserer GPS-Tracks und Tourbeschreibungen sorglos alleine unternehmen. Mit unserer MITourA-App erhalten Sie zusätzliche Insider-Tipps zu weiteren Unternehmungen, Sehenswertem und unseren persönlichen Empfehlungen zum Einkehren.

Sie wohnen im charmanten Boutique-Hotel in Alaró, einem authentischen Dorf am Fusse der Serra de Tramuntana. Das „Petit-Hotel“ ist eine kleine mediterrane Oase mit Pool und Gartenanlage, fernab des touristischen Trubels. Geniessen Sie die Ruhe und den Komfort des liebevoll restaurierten Stadpalais. Den Gästen des Hotels steht die Küche des Hotels zur freien Nutzung zur Verfügung. Die Hotelinhaber Angela und Mauro sind selbst begeisterte Radfahrer und Wanderer und geben gerne Tipps und Erfahrungen an ihre Gäste weiter. Sie stehen Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes als Ansprechpartner zur Verfügung. Gleich von der Hoteltür aus beginnen Sie die genussvollen Radwandertouren durch idyllische Landschaften bis zu den Stränden im Süden und Norden Mallorcas.

REISEABLAUF

1. Tag: Ankunft in Palma und Bezug des Hotels in Alaró

Individuelle Anreise zum Boutique-Hotel in Alaró.

Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit am Pool oder im Garten zu entspannen und durch den hübschen Dorfkern mit vielen Bars & Restaurants zu spazieren.

2. Tag: Radtour durch authentische Dörfer

Von Alaró aus beginnen Sie heute die erste Radwanderung durch das Hinterland und durch die Dörfer Lloseta, Biniamar und Caimari. Nach einer kleinen Rast in einem der kleinen Dorfcáfes geht es weiter nach Selva, welches eines der schönsten Dörfer Mallorcas ist. Von hieraus fahren Sie weiter in das Weindorf Binissalem. Die Radroute führt Sie durch eine kontrastreiche Landschaft von Weinfeldern auf roter Erde mit Blick auf die anmutigen Gipfel der Serra de Tramuntana im Hintergrund.

Radwanderung: ca. 4 Stunden, 42 km, ca. ↑430 Hm

3. Tag: Tour entlang von Feldern und Windmühlen zum Traumstrand Es Trenc im Süden Mallorcas

Durch die landwirtschaftliche Ebene von Porreres fahren Sie mit dem Rad durch die Weinregion von Felanitx weiter in die Ortschaft Campos entlang der typischen Windmühlen von Mallorca. Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit an den Salzsalinen von Ses Salines vorbei zu fahren. Mit etwas Glück lassen sich die rosagefiederten Flamingos in den Salzseen sichten. Der Verkaufsladen des vor Ort produzierten Delikatess-Meeressalzes \’Flor de Sal\‘ befindet sich gleich neben den Salinen und ist sicher einen Besuch wert. Danach geht es bergab weiter an den Sandstrand von Es Trenc, wo Sie genug Zeit zum Baden haben bevor Sie mit dem Taxitransfer nach Alaró zurückkehren.

Radwanderung: ca. 3,5 Stunden, 41 km, ca. ↑116 Hm

4. Tag: Radwanderung entlang von Weinfeldern und Fincas

Heute führt Sie die Tour auf einer alten Landstrasse zu der in der Inselmitte gelegenen Ortschaft Santa Eugenia. Ein  mallorquinisches Dorf maurischen Ursprungs, dass wenigen Touristen bekannt ist, aber so einige Sehenswürdigkeiten beherbergt und sich harmonisch in die umliegende Natur einbettet. Von dort aus fahren Sie durch die Weinfelder weiter zu dem authentischen Dorf Algaida, welche für seine lokalen Agrarprodukte und für sein traditionelles Handwerk wie z.B. die Glasfabrikation bekannt ist. Auch ist Algaida bekannt für seine hervorragenden Restaurants mit traditioneller Küche. Nach der Besichtigung von Algaida führen Sie die Tour weiter zum Dorf Sencelles, bei welchem auch die Weinreben das Landschaftsbild prägen. Weiter geht es über die anliegenden Dörfer Biniali und Santa Maria zurück nach Alaró.

Radwanderung: ca. 4,5 Stunden, 53 km, ca. ↑363 Hm

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie am Hotelpool entspannen oder Alaró erkunden. Alternativ empfehlen wir eine Wanderung zur geschichtsträchtigen Burg von Alaró (Castel de Alaró) zu unternehmen, von wo Sie einen fantastischen Blick auf die gesamte Ebene geniessen können. Natürlich ist auch ein Besuch der Inselhauptstadt Palma eine lohnenswerte Alternative. Falls Sie nach dem Besuch der Weinregionen auf den Geschmack gekommen sind, so können wir auch einen Besuch der vielen Bodegas auf Anfrage für Sie organisieren. Falls Sie mehr Auskünfte benötigen oder weitere Tipps benötigen, so wenden Sie sich bitte an Ihre Gastgeber des Petit Hotels. Sie werden Ihnen mit Rat & Tat zur Verfügung stehen.

6. Tag: Rundfahrt durch das Tramuntana-Gebirge

Von Alaró aus beginnen Sie heute Ihre Radwanderung in Richtung Santa Maria auf einer tollen langen Abfahrt entlang von Mandelbaumplantagen. Das nächste Ziel Bunyola erreichen wir auf einer leicht ansteigenden Route. Auf der belebten Plaza von Bunyola können Sie sich mit einem Café con Leche oder mit einem \’Pamboli\‘ stärken für den bevorstehenden Anstieg auf den Coll d`Honor, dem vierthöchsten Pass auf Mallorca. Durch die Tramuntana geht es weiter zu dem wunderschönen Bergdorf Orient mit seinen Dorfhäusern aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Ein letzter Anstieg erwartet Sie auf dem Rückweg, bevor Sie sich abwärts in Richtung Alaró rollen lassen können.

Radwanderung: ca. 2,5 Stunden, 37.2 km, ca. ↑555 Hm

7. Tag: Radwanderung and die Nordküste Mallorcas

Wieder von Alaró aus beginnt Ihre Tour auf einer alten Landstrasse in Richtung Binissalem. Die Route verläuft parallel zum Tramuntana-Gebirge. Durch das Weinanbaugebiet und auf ruhigen Nebenstrassen mit Mandel- ,Johannisbrot- und Weinfeldern gelangen Sie zum Dorf Búger. Die ländliche Ortschaft liegt auf einer Anhöhe und bietet einen schönen Blick auf den Norden und auf die Inselmitte von Mallorca. Weiter geht nach Campanet, wo das typisch mallorquinische Leben stattfindet. Ein Spaziergang durch das Dorf mit seinen pittoresken Wohnhäusern und Gassen ist lohnenswert. Auf der alten Landstrasse nach Pollensa fahren Sie an den Höhlen von Campanet vorbei, die Sie bei Interesse besichtigen können. Durch die mediterranen Gärten Pollensas gelangen Sie bis an das Meer. In Port de Pollensa haben Sie ausreichend Zeit um an dem schönen Strand zu baden oder an der Strandpromenade eines der zahlreichen Cafés oder Restaurants zu besuchen, bevor das Taxi Sie abholt und zurück nach Alaró bringt.

Radwanderung: ca. 4,5 Stunden, 53 km, ca. ↑304 Hm

8. Tag: Abreise

Individuelle Abreise zum Flughafen.

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Boutique-Hotel in Alaró mit Gemeinschaftspool, Garten und Innenhof im DZ mit Dusche/WC.
  • Trekkingrad (E-Bike gegen Aufpreis buchbar) vom 02.-07. Reisetag inklusive
  • Transfer inkl. Trekkingrad am 03. und 07. Tag inklusive
  • Detaillierte Routenbeschreibungen mit GPS-Tracks, Insider-Tipps über MITourA-App vor Ort nutzbar
  • Lokale Info-Hotline und feste Ansprechpartner vor Ort
  • Inkl. Touristensteuer
  • Unterstützung der örtlichen Umweltschutzorganisation „Save the Med“ durch inkludierten Spendenbeitrag von 10€ pro Person.

01.06.–31.12.21

799€

buchen

buchbar

Preis ab

Alaró liegt am Fusse der Serra de Tramuntana, die 2011 von der UNESCO zum Welterebe erklärt wurde. Gleich von Alaró aus lässt sich die schöne Landschaft des ländlichen Mallorcas mit der angrenzenden Weinregion erkunden. Alaró selbst ist ein Dorf mit traditionellem Charme, voller Leben mit zahlreichen Bars, Restaurants und Cafés. Bekannt ist Alaró für seine geschichtsträchtige Burg „Castell d´Alaró“, welche man nach einer zweistündigen Wanderung erreicht.

  • Leichte bis mittlere Radwanderungen für geübte Radfahrer. Eine durchschnittliche Kondition ist ausreichend.

Zubuchbar auf Anfrage:

  • Hin- und Rückflug
  • Mietwagen auf Mallorca
  • E-Bike
  • Verlängerungsnächte im Hotel
  • Bodegabesuch auf Anfrage
  • Ab 2 Personen buchbar
  • Reiseablauf vorbehaltlich möglicher Änderungen.

Kundenfeedbacks zu dieser Reise

Reise buchen

REISESAISON

PREIS

01.06.–31.12.21

799€


alle Termine

Ihr Reiseberater

Maike Richter
Maike Richter
03841/2524504

Wetter