back top

Best Teneriffa Wandern (10 Tage) – Durch die Wanderparadiese Teneriffas

Durch die Wanderparadiese Teneriffas


  • Insiderreise im Anaga- und Teno-Gebirge mit Margit Seefeld
  • Wandern auf den schönsten Routen in urwüchsigen Landschaften
  • Geheimtipps und Ursprünglichkeit abseits der üblichen Routen!
  • Tiefe Einblicke in Natur & Kultur Teneriffas
  • Zwei Standorte: 4-Sterne-Hotels in La Laguna und Santiago del Teide

Teneriffa wird aus gutem Grund auch als Minikontinent bezeichnet. Sie beherbergt viele landschaftliche und klimatische Kontraste. Zwei der beeindruckenden Landschaften und Höhepunkte dieser größten Kanaren Insel sind das grüne Wanderparadies Anagagebirge und das im Nordwesten gelegene Tenogebirge.

Begleiten Sie unsere Insider-Reiseleiterin Margit Seefeld bei abwechslungsreichen und speziell ausgewählten Wandertouren in beiden Gebirgen. Es erwarten Sie genussvolle Wandertage in der landschaftlichen Vielfalt dieser verschwiegenen Inselteile. Urige Lorbeer- und Baumheidewälder, bizarre Lavalandschaften, weite Täler mit herrlichen Ausblicken und vielseitigem Kulturland und spektakulären Schluchten, liegen auf der Route dieser Entdeckerreise.  

Unsere Insider-Reiseleitung:

Margit Seefeld begleitet seit vielen Jahren mit großem Erfolg unsere Wander- und Trekkingreisen auf Teneriffa. Seit 31 Jahren lebt sie auf der Insel und ist nach wie vor fasziniert von der Schönheit Teneriffas. Ihre Begeisterung steckt förmlich an und es macht Spaß, ihren vielen „Inselgeschichten“ zu lauschen. Zu der Reise sagt sie: „Die Insel ist zu groß, um in ein paar Tagen alle entlegenen Schätze zu erkunden. Aber ich kann Ihnen mit dem Anaga- und Teno-Gebirge sicherlich eine der schönsten und ursprünglichsten Ecken Teneriffas zeigen.“   

Unsere zwei Standorte: 

La Laguna/ Hotel Laguna Nivaria****

Eine der wohl schönsten und geschichtsträchtigsten Städte auf Teneriffa ist die Stadt San Cristóbal de La Laguna. Sie ist UNESCO-Weltkulturerbe, liegt am Fusse des Anagagebirges und in der Nähe der Inselhauptstadt Santa Cruz. Unser prächtiges 4-Sterne-Hotel Nivaria befindet sich in einem Gebäude des 16. Jahrhunderts im Herzen der Altstadt von La Laguna.

Santiago del Teide/ Landhotel Casona del Patio****

Mitten im Tenogebirge befindet sich das kleine, sympathische Dorf Santiago del Teide. Es ist der ideale Ort für jeden Naturliebhaber und der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung des Gebirges. Unser charmantes 4-Sterne-Landhotel Casona del Patio verfügt über einen Wellnessbereich mit Whirlpool, Dampfbad und Fitnessmöglichkeiten und ein Restaurant mit Bar/Lounge. Das Hotel ist eine ganz besondere Wohlfühloase, perfekt zum Erholen und Relaxen vor und nach den Wanderungen.

REISEABLAUF

1. Tag: Anreise nach Teneriffa-Nord

Nach Ankunft im Flughafen von Teneriffa-Nord bringt uns ein kurzer Transfer zum Hotel Nivaria in die Altstadt von La Laguna. Die geschichtsträchtige UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt mit ihren historischen Gebäuden wird sie begeistern. Je nach Ankunft bleibt Zeit für eine erste Erkundungsrunde. Am Abend trifft sich die Gruppe zum ersten gemeinsamen Abendessen in einer typisch kanarischen Tasca.

Wandern im grünen Anagagebirge

2. Tag: Cruz del Carmen – Lorbeerwald – Punta de Hidalgo

Wir starten mitten im verwunschenen Anagagebirge mit unserer ersten Wanderung. Vom Cruz del Carmen aus, wandern wir durch dichten Lorbeerwald und vorbei an einem geschichtsträchtigen Ort (Francos Geheimversteck) nach Bejia. Von dort geht es weiter bis an den Küstenort Punta de Hidalgo.

Gehzeit: ca. 4-4,5 Stunden, 11 km, ca. ↑300 ↓850 Hm

3. Tag: Afur – Taganana – Strand von Roque de Las Bodegas

Die heutige Wanderung beginnt im kleinen Dorf Afur. Der Weg führt durch die gleichnamige Schlucht bis hinunter ans Meer, zum Steinstrand Playa Tamadiste. Von dort geht es weiter auf einen höhergelegenen Küstenweg, der uns in den Ort Taganana Alto bringt. Nach der Wanderung erfolgt ein Transport zum Sandstrand „Roque de las Bodegas“ mit Bademöglichkeit. Gehzeit: ca. 4 Stunden, 11 km, ca. ↑350 ↓350 Hm

4. Tag: Charmorga – El Draguillo – Benijo

Vom malerisch gelegenen Dorf Chamorga, geht es hinauf zum Montaña Tafada. Es ergeben sich eindrucksvolle Blicke auf die Roques de Anaga und den Leuchtturm. Dann geht es weiter zum Cruz de Draguillo und hinunter zum bekanntesten Drachenbaum in Anaga. Der weitere Weg führt uns oberhalb entlang der Küste nach Benijo. Gehzeit: ca. 4-4,5 Stunden, 10 km, ca. ↑400 ↓550 Hm

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Wir geniessen unseren letzten Tag in La Laguna. Ein Ausflug in die Inselhauptstadt Santa Cruz bietet sich an und ist mit kurzer Strassenbahnfahrt möglich. Wer am Strand Relaxen möchte kann dies am besten an der Playa de las Teresitas.

Liebliche Bergwelt im Tenogebirge

6. Tag: La Laguna – Garachico – Santiago del Teide

Wir fahren mit dem Bus Richtung Westen und machen zunächst Halt in der schönen Stadt Garachico. Nach Erkundung der Altstadt unternehmen wir eine kurze Wanderung nach San Juan de Reparo (Gehzeit: ca. 2 Stunden). Danach kommen wir nach Santiago del Teide. Hier beziehen wir unsere Unterkunft und lernen das ruhig und idyllisch gelegene Bergdorf mit seinen besonderen Lavalandschaften kennen.

7. Tag: Von Buenavista auf das Teno Hochplateau

Heute entdecken wir das Hochplateau des Teno-Gebirges. Wir erklimmen den steilen Klippenpfad (Risco-Steig) und gelangen nach Teno Alto. Wir geniessen spektakuläre Ausblicke auf die “Isla Baja”und wandern dann über einen Bergkamm nach El Palmar. Gehzeit: ca. 5-5,5 Stunden, 11 km, ca. ↑1135 ↓760 Hm

8. Tag: Santiago del Teide – Tamaimobergkette

Heute wandern wir auf alten Ziegenpfaden, vorbei am Kreuz der Missionare, auf ein Plateau, das uns mit spektakulären Rundblicken auf Schluchten, den Teide mit dem Pico Viejo und den Lavalandschaften des letzten Vulkanausbruchs (1909) belohnt. Gehzeit: ca. 4,5-5 Stunden, 12 km, ca. ↑550 ↓500 Hm

 

9. Tag: Santiago del Teide – Valle de Arriba – Lorbeerwald

Wir wandern zunächst durch einen vulkanischen Natursteingarten, später vorbei an Weinterrassen und dann durch einen Lorbeerwald. Nachdem wir den Höhensattel „Bolico“ erreicht haben, beginnt der Abstieg zu unserer Unterkunft.  Gehzeit: ca. 4,5-5 Stunden, 13 km, ca. ↑650 ↓650 Hm

10. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Teneriffa-Süd und Rückflug.

  • Flug nach Teneriffa-Nord und von Teneriffa Süd zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • 9 Übernachtungen im DZ mit Bad oder Dusche/WC: in La Laguna im 4-Sterne-Stadthotel u. in Santiago del Teide im 4-Sterne-Landhotel
  • 9 x Frühstück, 8 x Abendessen
  • 7 geführte Wanderungen
  • Deutschsprachige örtliche Insider-Reiseleitung

Abflughäfen und Zuschläge:

  • Düsseldorf (+0 €)
  • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis ab 100 € p.P.
  • Einzelzimmer-Zuschlag 300 €
  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse Hin-/+Rückfahrt innerhalb Deutschlands ab 64 € p.P.

01.03.–10.03.19

1749€

buchen

buchbar


08.11.–17.11.19

1789€

buchen

buchbar


Technisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wanderungen zwischen 2 und 5,5 Stunden. Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack.

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten.
 
Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.
 
Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht.
 
Die ungefähre Gruppengröße liegt etwa im Mittel zwischen Mindest- und Höchstteilnehmerzahl und ist unterschiedlich. Durchschnittliche Teilnehmerzahl 10.
 
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der MTZ: 21 Tage vor Reisebeginn.
 
Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.
 
Veranstalter: MITourA GmbH, Neustadt 41, 23966 Wismar, Tel.: +49 (0)3841/2524504, Email: info@mitoura.com

Kundenfeedbacks zu dieser Reise

Kundenfeedback

Reise buchen

VON

BIS

PREIS

01.03.–10.03.19

1749€


08.11.–17.11.19

1789€


alle Termine

Übersichtskarte

Wetter