back top

Best Menorca Trekking von Ort zu Ort (8Tage) – Individuell erleben

Menorca individuell erleben


• Sie wandern individuell auf den schönsten Etappen des Fernwanderwegs Camí de Cavalls
• Natur & Kultur, Land & Leute auf eigene Faust und entspannt erleben
• 3 Standorte: Inselhauptstadt Mahón, Ciutadella und das zentrale Dorf Es Mercadal


Erleben Sie in ihrem individuellen Tempo diese kleine Baleareninsel zu Fuß. Die Insel bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaft und Natur. Ausgedehnte Regionen stehen unter Naturschutz und im Jahre 1993 erklärte die Unesco Menorca zu einem Reservat der Biosphäre. Menorca ist für jeden Naturliebhaber ein noch existierender Inseltraum im Mittelmeer. Sie erleben die geruhsame Beschaulichkeit der grünen, waldreichen Insel, kommen durch idyllische Dörfer und zu malerischen Fischerorten und Küstenabschnitten. Geschichte und Kultur erwartet Sie in den reizvollen Städten Mahón und Ciutadella.

Sie erkunden die schönsten Etappen des Fernwanderwegs Camí de Cavalls sowie noch weitere ausgesuchte attraktive Winkel selbständig.
Als Unterkünfte empfehlen wir die drei Ortschaften Mahón als Startpunkt, dann das zentrale Dorf Es Mercadal und zum Abschluss die ehemalige Hauptstadt Ciutadella, die durch ihr mittelalterliches Ortsbild immer wieder begeistert.

Sie haben dabei die Wahl zwischen 3 Unterkunftskategorien:

Kategorie 1: Apartments und familiengeführte Pensionen: die preisgünstigste Unterbringung
Kategorie 2: In Mahón und Ciutadella können Sie den Komfort von 4-Sternehotels buchen

REISEABLAUF

1. Tag: Anreise nach Menorca

Individuelle Anreise in die Inselhauptstadt Mahón und Bezug der Unterkunft in der gebuchten Kategorie.

2. Tag: Vom Cap de Favàritx zur Cala Mesquida

Unser Zubringer fährt Sie morgens zur kargen, schwarzen Felslandschaft des Cap de Favàritx, von wo aus Sie dem Camí de Cavalls gen Süden folgen. Herrliche Ausblicke auf die Küste und hügelige Wege über Felder mit Schafen und Pferden führen Sie zu einem Aussichtspunkt über die Lagunenlandschaft der Albufera. In dem kleinen Ort Es Grau können Sie einen Erfrischungsstopp einlegen bevor Sie die letzte Etappe über die Küstenhügel bis zur Cala Mesquida angehen. Übernachtung dann wieder in Mahón
Gehzeit: ca. 5 Stunden, 17 km, ca. ↑400 ↓400 Hm

3. Tag: Von Es Canutells nach Son Bou

Von dem kleinen Küstenort Es Canutells folgen Sie dem Camí de Cavalls gen Westen. Über die Felder erreichen Sie Cales Coves, eine wildromantische Bucht mit zahlreichen Grabhöhlen der menorquinischen Vorgeschichte. In dem dann folgenden Ferienort Cala en Porter können Sie eine erfrischende Einkehr halten, bevor es durch das Tal Barranc des Rellotge entlang idyllischer Obstplantagen wieder auf das Hochplateau geht. Sie haben die Möglichkeit eine der größten Ausgrabungen Menorcas zu besuchen und in Torre d’en Gaumés die sehr gut erhaltene talaiotische Siedlung zu besichtigen.
Wieder auf dem Weg führt der Pfad dann durch die raue, wildromantische Schlucht Barranc de Llucalari direkt zum längsten Strand der Insel: Son Bou. Nach der Tour beziehen Sie das neue Quartier in Es Mercadal.
Gehzeit: ca. 5,5 Stunden, 19 km, ca. ↑530 ↓530 Hm

4. Tag: Von Fornells nach Binimel-là

Vom historischen Fischerdorf Fornells aus folgen Sie zunächst einem felsigen Küstenpfad zur Cala Tirant, von wo aus Sie dem Camí de Cavalls gen Westen folgen. Sie schneiden die Halbinsel des Cap de Cavalleria, passieren die römische Ausgrabung von Sa Nitja und kommen dann zum Strand von Cavalleria. Über kleine Hügel und die Cala Mica erreichen Sie schließlich den Strand von Binimel-là, wo in der Saison auch eine Einkehrmöglichkeit besteht. Übernachtung wieder in Es Mercadal.

Gehzeit: ca. 4 Stunden, 14 km, ca. ↑450 ↓450 Hm

5. Tag: Von Binimel-là zu den Stränden von Algaiarens

Die heutige Wanderung setzt an der gestrigen Tour an und Sie folgen dem Camí de Cavalls gen Westen. Zunächst genießen Sie die farbenfrohe Cala Pregonda, mit ihren Felsinselchen eine der schönsten Buchten Menorcas. Dann geht es über teils steile Hügel mit spektakulären Ausblicken auf die Küste bis zur schwarzen Bucht Els Alocs. Der Weg führt weiter zur dunkelroten Cala Pilar und wandelt sich gegen Ende in einen gemütlichen, teils schattigen Pfad entlang des Tales von La Vall bis zu den Stränden von Algaiarens, wo bei passendem Wetter ein abschließendes Bad möglich ist. Nach der Tour geht es in das neue Quartier in Ciutadella.

Gehzeit: ca. 5,5 Stunden, 20 km, ca. ↑800 ↓800 Hm

6. Tag: Von Son Xoriguer zur Cala Galdana

Diese Tour folgt dem Camí de Cavalls entlang der Südküste: von Son Xoriguer aus gehen Sie gen Osten und passieren einige der schönsten unbebauten Buchten: Son Saura, Es Talaier, Cala en Turqueta, Cala Macarelleta und Cala Macarella, bevor Sie das Etappenziel in der Feriensiedlung der Cala Galdana erreichen. Übernachtung wieder in Ciutadella.

Gehzeit: ca. 4 Stunden, 15 km, ca. ↑280 ↓280 Hm

7. Tag: Von Es Migjorn zur Cala Galdana

Diese Tour führt meistens nicht auf dem Camí de Cavalls, sondern auf reizvollen Alternativpfaden. Sie beginnen die Wanderung in der kleinen Ortschaft Es Migjorn Gran und steigen bald in den Barranc de Binigaus hinab, um gleich die großartige Naturhöhle Cova dels Coloms zu besuchen, wegen ihrer Ausmaße auch “Kathedrale” genannt. Anschließend folgen Sie dem Tal Richtung Küste. Vom Strand von Biniguas aus führt der teils holperige Küstenpfad entlang zahlreicher unbebauter Buchten, von denen besonders die Cala Escorxada und Cala Trebalúger sehenswert sind. Über die Cala Mitjana (2014 zur schönsten Bucht Spaniens gewählt (GEO-Saison)) erreichen Sie schließlich in der Cala Galdana den Zielpunkt Ihrer Tagesetappe. Übernachtung wieder in Ciutadella.

Gehzeit: ca. 4 Stunden, 14 km, ca. ↑300 ↓400 Hm

8. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung

Leistungen:

  • Alle Transfers (inklusive Gepäcktransfers) innerhalb des offiziellen Reiseablaufs von Tag 2 bis Tag 7
  • 7 Übernachtungen: 2 Ü. in Mahón, 2 Ü. in Es Mercadal, 3 Ü. in Ciutadella je nach gebuchter Kategorie jeweils im DZ mit Dusche/WC
  • 7 x Frühstück
  • Trekkingtour mit 6 Wanderungen
  • Infomaterial mit Routenbeschreibungen, Kartenmaterial und GPS-Tracks
  • Service-Telefonnummer

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flüge nach Menorca und zurück (wir sind Ihnen bei der Buchung gerne behilflich!)
  • Anreise 1. Tag nach Mahón zum Hotel
  • Abreise 8. Tag von Ciutadella
  • Mahlzeiten (soweit nicht in Leistungen aufgeführt)
  • Reiseversicherung
  • Fakultative Aktivitäten
  • Trinkgelder

01.01.–31.12.19

749€

buchen

gesichert

Ganzjährig buchbar! Wunschtermin auswählen!

Anforderungen an ReiseteilnehmerInnen:
Technisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wandergehzeiten von 4 bis 5,5 Stunden. Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung.

Reiseablauf vorbehaltlich möglicher Änderungen.

Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Reiseablauf vorbehaltlich möglicher Änderungen..

Kundenfeedbacks zu dieser Reise

Reise buchen

REISESAISON

PREIS

01.01.–31.12.19

749€


alle Termine

Ihr Reiseberater

Maike Richter
Maike Richter
03841/2524504

Wetter